Neueste Beiträge

Bindewörter und die Sache mit der Kommasetzung: Praxistipps für korrekte Formulierungen

Es ist kompliziert mit der deutschen Sprache und korrekten Kommas. Und vermutlich freuen Sie sich auf Kommatipps genauso sehr wie auf eine Wurzelbehandlung beim Zahnarzt. Ich nehme mir die kleinen Beistriche dennoch vor. Genauer gesagt: Ich greife die Kommasetzung bei paarigen Bindewörtern auf. Dazu gebe ich Ihnen einige Eselsbrücken mit:…
Mehr Lesen

Unternehmerinnen und das Google-Problem: So können Frauen schlechtere Rankings ausgleichen

„Der Google-Algorithmus benachteiligt Frauen: Websites von Frauen werden auf Google schlechter gerankt als die von Männern – und die deutsche Sprache ist schuld.“ Das schreibt und analysiert Kathi Grelck auf der Plattform golem.de. Im Deutschen ist es nun mal üblich, Frauen nicht eigens zu benennen. Männliche Personenbezeichnungen meinen nicht nur…
Mehr Lesen

Strategien für die Über-uns-Seite: Storytelling

Wir lieben Geschichten. Deshalb lesen wir Romane. Deshalb schauen wir uns Kinofilme an. Und deshalb ist das sogenannte Storytelling so gut fürs Marketing. Die Über-uns-Seite (falls Sie Einzelunternehmer sind: Ihre Über-mich-Seite) eignet sich hervorragend, um Ihre Leser mit spannenden Plots zu ködern. Wie Ihnen das gelingt? Ich habe Tipps und…
Mehr Lesen

Strategien für die Über-uns-Seite: Mitarbeiterporträts

Die Über-uns-Seite wird sehr oft (gerüchteweise: am häufigsten) angeklickt. Denn die meisten Leser wollen hinter die Kulissen schauen: Sie wollen die Menschen hinter der Bühne kennenlernen. Daher funktioniert eine Teamseite immer. Wie Sie Ihr Team* elegant vorstellen und welche Formen des Mitarbeiterporträts Sie nutzen können – das zeige ich Ihnen…
Mehr Lesen

„Geschäft ist Geschäft ist Geschäft ist Geschäft“: Drei Tipps für Abwechslung und ein guter Grund für Wortwiederholungen beim Texten

Kennen Sie das? Dass Sie bestimmte Substantive immer wieder verwenden und Ihnen diese Wiederholungen selbst auf die Nerven gehen? Einige Tricks helfen Ihnen, sich vielseitiger auszudrücken: Synonyme, ganz andere Formulierungen und der Mut zum Rotstift. Doch manchmal machen auch Wortwiederholungen Sinn. Wie Sie Abwechslung in Ihre Werbetexte hineinbekommen und wann…
Mehr Lesen

error: Content is protected !!