Überzeugungsarbeit

Duzen oder Siezen? Wann Sie Ihren Kunden das „Du“ anbieten können

„Bild Dir Deine Meinung“, „Wohnst du noch oder lebst du schon?“ oder „Mache Facebook zu deinem Facebook“: Geduzt zu werden, ist keine Seltenheit mehr. Die BILD-Zeitung, IKEA und Facebook, aber auch viele Freiberufler und kleine Unternehmen ersetzen das formelle „Sie“ durch das lockere „Du“. In Firmenblogs, auf Firmenwebsites, auf Flyern oder in Stellenanzeigen ist…
Mehr Lesen

Charaktere, Kanten, Karma: Tipps für Ihre Über-uns-Seite

Eine gut gemachte Über-uns-Seite verrät den Besuchern Ihrer Website, mit wem sie es zu tun bekommen. So entsteht Vertrauen. Über-uns-Informationen machen Sie und Ihre Firma greifbar: fast so, als würden Sie interessierten Käufern gegenüberstehen oder Ihre Auftraggeber in Ihrem Büro begrüßen. Wer sich für die Gesichter hinter Ihren Angeboten interessiert, wird sich leichter…
Mehr Lesen

Einheitliche Unternehmenssprache? Tipps für Texte aus einem Guss

Unverwechselbarer Stil und eine einheitliche Unternehmenssprache sind als Corporate Language in aller Munde. Corporate Language klingt nach Marketingstrategie für große Konzerne. Doch Texte aus einem Guss bringen auch kleineren und kleinen Firmen unschätzbare Vorteile. Einheitliche Unternehmenssprache: Pluspunkte für Ihr Image Vermutlich zeigen Sie sich von Ihrer besten Seite, wenn Sie Käufer in Ihrem…
Mehr Lesen

Wer? Was? Wie? Warum? Über W-Fragen und gelungene Kundenkommunikation

Vielleicht sitzen Sie gerade am Schreibtisch, um für Ihre Website zu texten. Oder Sie grübeln über den Inhalt Ihres neuen Flyers oder die firmeneigene Imagebroschüre – und Sie wissen noch gar nicht genau, was Sie eigentlich sagen wollen. Mit Antworten auf die zentralen W-Fragen bieten Sie Ihren Lesern aussagekräftige Informationen: mit Auskünften über…
Mehr Lesen

error: Content is protected !!