Neueste Beiträge

Gekonnte Kundenansprache: Wie Sie aus Perspektive Ihrer Leser schreiben (und wann Sie selbst im Mittelpunkt stehen sollten)

Vielleicht kennen Sie das: Sie schauen sich im Netz nach Angeboten um, nehmen einen Flyer zur Hand oder öffnen einen Newsletter – und was Sie lesen, wirkt seltsam unpersönlich. Vielleicht denken Sie aber auch: Hier wird mir volle Aufmerksamkeit geschenkt! Ein solches Gefühl der Wertschätzung steht und fällt mit…
Mehr Lesen

Datumsangaben korrekt schreiben: Checkliste für die wichtigsten Gelegenheiten

Bei Datumsangaben kann man nichts falsch machen? Weit gefehlt! Hier lauern jede Menge Fallstricke. Damit Ihnen in Ihren Geschäftsbriefen und allen anderen Unterlagen keine Fehler unterlaufen, habe ich alles Wichtige für Sie zusammengefasst: die gängigsten Datumsformate und die zentralen Rechtschreibregeln. Varianten der Datumsangabe Das Datum kann auf unterschiedliche Weise…
Mehr Lesen

Kommunikation von Mensch zu Mensch: Leichte Sprache für Ihr Unternehmen. Ein Interview mit Anne Leichtfuß

Komplizierte Texte schrecken ab. Wer zu verschachtelten Sätzen, Fachwörtern oder sperrigen Formulierungen greift, verliert Leser (und potenzielle Kunden). Texte für die firmeneigene Website, für Flyer oder Broschüren sollten einfach und verständlich geschrieben sein. Und etlichen Menschen hilft eine spezielle Ausdrucksweise: Texte in Leichter Sprache sorgen dafür, dass alle Informationen…
Mehr Lesen

Planung, Gestaltung, Text: So punkten Sie mit Ihrem neuen Flyer

Flyer sind Klassiker der analogen Werbung. Sie verraten mehr als eine Visitenkarte und informieren dennoch in aller Kürze. Und sie stellen eine gute Alternative zum Online-Marketing dar. Botschaften auf Papier werden nicht einfach im Papierkorb entsorgt. Wer einen Flyer in die Hand gedrückt bekommt, wird ihn sich ansehen und…
Mehr Lesen

Floskeln im Firmentext? Fünf Tipps für floskelfreie Formulierungen

Plattitüden, Phrasen und nichtssagende Formeln, kurz: Floskeln, tauchen an allen Ecken und Enden auf. Sätze wie „Wir bieten Qualität auf höchstem Niveau“ und „Kundenfreundlichkeit wird großgeschrieben“. Oder Wendungen wie „innovative Lösungen“, „individuell und maßgeschneidert“ oder „fachkundig und professionell“. Solche Floskeln sind unpräzise und banal: Sie liefern interessierten Lesern keine…
Mehr Lesen

error: Content is protected !!