Sie haben Post!

Wertschätzende Worte für Ihre Weihnachtsgrüße: Beispieltexte im Praxischeck

Die alljährlichen Weihnachtsgrüße an Kunden und Geschäftspartner stehen an? Und Sie finden einfach nicht die passenden Worte? Ihre Weihnachtswünsche sollten persönlich und wertschätzend klingen. Dabei kommt es darauf an: wie gut Sie den Empfänger kennen und wie lange Sie bereits zusammenarbeiten. Und ob Sie Firmenkarten samt Slogan und Inschrift drucken…
Mehr Lesen

Respektvoll kommunizieren: Acht Tipps für wertschätzende Korrespondenz

„Was verbindest du mit dem Begriff Respekt? Und womit verbindest du Respektlosigkeit?“ Das fragt Lydia Zoubek im Aufruf zu ihrer Blogparade Respekt. Diese Fragen beantworte ich gerne – und zwar mit Blick auf respektvolle Kommunikation im Unternehmensalltag. Genauer gesagt: mit Blick darauf, wie Sie E-Mails* (kunden-)freundlich formulieren. Und wie Sie…
Mehr Lesen

So klappt’s mit dem Werbebrief: Fünf Tipps für optimale Formulierungen

Jeder Unternehmer braucht sie: effektive Werbung. Sicherlich haben Sie eine Website und gewinnen hier einige Kunden. Vielleicht nutzen Sie Flyer oder Firmenbroschüren. Und vielleicht wollen Sie in die Offensive gehen und klassische Werbebriefe* schreiben. Leider empfinden die meisten Menschen solche Direktwerbung als störend und aufdringlich: Viele Werbebriefe landen ungelesen im…
Mehr Lesen

Vor dem Weihnachtsstress oder nach der Silvesterparty: Alternative Wünsche zum Fest

Es ist ja so: Vor Weihnachten sind (fast) alle von uns gestresst. Jahresabschlüsse, die Steuer und sonstige Formalitäten, die jährlichen Weihnachtsfeiern, die Weihnachtseinkäufe und der ganz normale Feiertagswahnsinn. Wenn geschäftliche Weihnachtsgrüße auf unserem Schreibtisch landen, gehen diese kleinen wertschätzenden Gesten leicht unter. Schade für den Absender! Das kann Ihnen natürlich…
Mehr Lesen

Kein Komma nach der Grußformel: So verabschieden Sie sich fehlerfrei

Ein Komma nach der Grußformel von Briefen oder E-Mails: Das ist einer der häufigsten Kommafehler. Vielleicht, weil man nach der Briefanrede ein Komma setzt. Und weil Namen und Anreden in anderen Texten (völlig zu Recht) mit Kommas vom übrigen Satz getrennt werden. Zum Beispiel bei „Ich danke für Ihre Bestellung,…
Mehr Lesen

error: Content is protected !!