SEO und Social Media

Nützliche Helfer für Recherche und Analyse: Keyword-Tools

Neulich habe ich Ihnen Tipps gegeben, wie Sie passende Keywords für Ihre Website finden. Ich habe darauf hingewiesen, dass Sie auf Ihre Kunden schauen sollten: auf ihre Absichten, ihre Anliegen und ihre Worte. Heute geht’s um weitere Werkzeuge: um kostenlose Keyword-Tools und um kostenpflichtige Programme, die Ihnen bei der Recherche…
Mehr Lesen

Suchen und finden: Die richtigen Keywords für Ihre Website

Die Suchmaschinenoptimierung (SEO) steht und fällt mit den richtigen Keywords. Na ja, nicht ganz: Google möchte seinen Nutzerinnen und Nutzern die besten Ergebnisse anbieten – und zählt daher ganz genau, wie oft eine Website aufgerufen wird und wie lange die Besucher bleiben. Oder ob sie nach unten scrollen und die…
Mehr Lesen

Über Redaktionspläne, Fake-Fans und guten Content: So kommt Social Media an. Ein Interview mit Nicole Bender

Kaum ein Unternehmen kommt um die Frage „Social Media: Ja oder nein?“ herum. Denn soziale Netzwerke bieten klare Vorteile. Doch wenn Sie sich für einen Firmenauftritt bei Facebook und Co. entscheiden: Wie entwickeln Sie eine gute Social-Media-Strategie? Wie halten Sie Ihre Abonnenten bei Laune? Und welche Fehler sollten Sie vermeiden?…
Mehr Lesen

„Braucht man das oder kann das weg?“ Was Social Media bringt – und welche Fragen Sie sich stellen sollten

Fast jedes Unternehmen und fast jedes kleine Geschäft hat eine Facebook-Seite. Oder einen Instagram-Account. Und vielleicht sogar Twitter oder YouTube. Nur Sie selbst haben sich noch nicht an Social Media herangetraut? Sie glauben, dass soziale Netzwerke heute irgendwie dazugehören und dass Sie deshalb auch Gesicht zeigen müssen? Oder dass Sie…
Mehr Lesen

Unternehmerinnen und das Google-Problem: So können Frauen schlechtere Rankings ausgleichen

„Der Google-Algorithmus benachteiligt Frauen: Websites von Frauen werden auf Google schlechter gerankt als die von Männern – und die deutsche Sprache ist schuld.“ Das schreibt und analysiert Kathi Grelck auf der Plattform golem.de. Im Deutschen ist es nun mal üblich, Frauen nicht eigens zu benennen. Männliche Personenbezeichnungen meinen nicht nur…
Mehr Lesen