Schlagwort Archiv: Leseransprache

Frustrierende Klimmzüge, Barrierefreiheit und kundenfreundliche Websites: Ein Interview mit Andy Wiedemann

Können Sie es sich leisten, Kunden zu verlieren? Wahrscheinlich nicht – doch ohne barrierefreie Website machen Sie es blinden und sehbehinderten Menschen schwer. Und wer sich nicht über Sie, Ihr Geschäft und Ihre Leistungen informieren kann, klickt zur Konkurrenz. Zwar gibt es keine verlässlichen Angaben, wie viele blinde und…
Mehr Lesen

Perfekter Auftakt: So entwickeln Sie vorteilhafte Überschriften

Fesselnde Überschriften gleichen der berühmten eierlegenden Wollmilchsau. Denn Überschriften sollen zum Lesen verführen und den Textinhalt treffend zusammenfassen. Sie sollen originell und keinesfalls zu lang sein. Überschriften für Websitetexte sollen zugunsten guter Suchmaschinenplatzierungen wichtige Schlagwörter enthalten. Und Zwischenüberschriften sollen für Struktur und Übersichtlichkeit sorgen. Wie Sie die eierlegende Wollmilchsau…
Mehr Lesen

Duzen oder Siezen? Wann Sie Ihren Kunden das „Du“ anbieten können

„Bild Dir Deine Meinung“, „Wohnst du noch oder lebst du schon?“ oder „Mache Facebook zu deinem Facebook“: Geduzt zu werden, ist keine Seltenheit mehr. Die BILD-Zeitung, IKEA und Facebook, aber auch viele Freiberufler und kleine Unternehmen ersetzen das formelle „Sie“ durch das lockere „Du“. In Firmenblogs, auf Firmenwebsites, auf Flyern…
Mehr Lesen

Anglizismen oder keine Anglizismen? Checkliste für Ihre Firmentexte

Anglizismen oder lieber deutsche Begriffe? Zahllose Anglizismen sind in unseren Wortschatz eingegangen und kommen uns kaum noch wie Fremdwörter vor. Anderswo gehören englische Bezeichnungen zum Branchenjargon. Und wieder andere Vokabeln sollen dynamisch und modern klingen, wirken aber einfach nur deplatziert. Welche Anglizismen Ihren Firmentexten guttun und wann Sie zu…
Mehr Lesen

Wer? Was? Wie? Warum? Über W-Fragen und gelungene Kundenkommunikation

Vielleicht sitzen Sie gerade am Schreibtisch, um für Ihre Website zu texten. Oder Sie grübeln über den Inhalt Ihres neuen Flyers oder die firmeneigene Imagebroschüre – und Sie wissen noch gar nicht genau, was Sie eigentlich sagen wollen. Mit Antworten auf die zentralen W-Fragen bieten Sie Ihren Lesern aussagekräftige…
Mehr Lesen

error: Content is protected !!