Schlagwort Archiv: Kommunikation

Weihnachtsgrüße an Geschäftspartner: Was schreiben Sie in der aktuellen Krisensituation?

Es sieht momentan nicht gut aus: Klimakrise, Krieg in der Ukraine, mehr als 10 Prozent Inflation, steigende Gas- und Strompreise. Gerade die Energiekrise trifft viele Unternehmen. Gehen da noch „ganz normale“ Weihnachtsgrüße an Geschäftspartner, Auftraggeberinnen, Kunden oder Ihr berufliches Netzwerk? Um Antworten zu finden, sollten Sie sich zunächst einige Fragen…
Mehr Lesen

Fachbegriffe vermeiden oder nutzen? Tipps für Ihre Werbetexte

Klar, präzise und verständlich schreiben: Das ist wichtig und das betone ich immer wieder. Fachjargon scheint leserfreundlichen Werbetexten entgegenzustehen. Doch Fachwörter sind nicht grundsätzlich schlecht. Und vielleicht kommen Sie nicht um Fachbegriffe herum – weil Sie sie schlicht und einfach brauchen. Schwierig bleiben Fachwörter dennoch: Begriffe wie „Myricetin“, „Google Penalties“,…
Mehr Lesen

Schiefe Bilder (wieder) gerade hängen: Metaphern in der Werbung

Metaphern sind ideale Werkzeuge: um Ihre Texte aufzulockern, weniger steif und förmlich zu klingen und Ihren Lesern ausdrucksstarke Bilder mitzugeben. Denn Metaphern bedeuten so viel wie Übertragung: „Der eigentliche Ausdruck“, heißt es auf Wikipedia, „wird durch etwas ersetzt, das deutlicher, anschaulicher oder sprachlich reicher sein soll.“ Richtig verwendet, sind Metaphern…
Mehr Lesen

Floskel-ABC: 26 nichtssagende Formulierungen – und wie Sie diese Floskeln vermeiden können

Eine Floskel ist laut Duden eine „nichtssagende Redensart“ und eine „formelhafte, leere Redewendung“. Das heißt für Sie und Ihre Werbetexte: Sie sollten Floskeln vermeiden. Denn sie haben eine geringe Aussagekraft und sind alles andere als konkret. Das trifft auf alle 26 Plattitüden in meinem Floskel-ABC zu. Meine Beispiele tauchen überall…
Mehr Lesen

Anführungszeichen setzen: Wann und wo – und wann besser nicht?

Anführungsstriche tauchen überall auf. Doch wann sollten Sie Anführungszeichen setzen? Und wo sind sie keine gute Idee? Gar nicht so einfach. Deshalb habe ich zusammengefasst, wann Anführungszeichen angebracht und wann sie überflüssig sind. Meine Tipps helfen Ihnen, Begriffe zu betonen und Wörter oder Wortgruppen zu kennzeichnen – aber auch dabei,…
Mehr Lesen