Schlagwort Archiv: Authentizität

Sympathisch schreiben: Tipps für einen gewinnenden Unternehmensauftritt

Wenn Sie Ihren Kundinnen und Kunden sympathisch sind, ergibt sich vieles wie von selbst: Vielleicht werden sie zu Stammkunden, vielleicht empfehlen sie Sie weiter. Und vielleicht bringen sie Ihnen größeres Vertrauen entgegen. Um mit Sympathie zu punkten, brauchen Sie: sympathische Werbetexte. Vor allem, wenn Sie in Sachen Akquise auf Ihre…
Mehr Lesen

„Ich“-Botschaften? Oder doch besser „Wir“-Formulierungen? So schreiben Sie am besten über Ihr Unternehmen

Wenn Sie ein kleines (oder etwas größeres) Unternehmen haben, arbeiten Sie wahrscheinlich im Team. Vielleicht arbeiten Sie aber auch allein: als Freiberufler und Solopreneur, als Dienstleister mit festem Netzwerk – oder als Unternehmer, der die ganze Hauptarbeit übernimmt, aber einige Angestellte ins Boot geholt hat. Als klassischer Einzelkämpfer sollten Sie…
Mehr Lesen

Werbetexte sind für Ihre Kunden wie das Feierabendbier: Deshalb sollten Sie schreiben, wie Sie sprechen

Leserfreundlich schreiben, die Kunden abholen, sich in sie hineinversetzen: Das ist wichtig. Und das haben Sie bestimmt schon tausendmal gelesen. Ihre Werbetexte sollten weder kompliziert noch sperrig klingen. Sondern ganz „normal“. Das gelingt, wenn Sie so schreiben, als würden Sie mit Ihren Kunden sprechen. Daher gebe ich Ihnen Tipps und…
Mehr Lesen

Strategien für die Über-uns-Seite: Die Geschichte Ihres Unternehmens

Auf Ihrer Über-uns-Seite geht es um Sie, um Ihre Mitarbeiter und um Ihre Firma. Sie sollten sich und Ihr Team vorstellen (konkrete Tipps finden Sie in meinem Beitrag über die Teamseite) – und Sie können die Geschichte Ihres Unternehmens erzählen. Eine Firmengeschichte ist eine gute Wahl, wenn Sie von interessanten…
Mehr Lesen

Ihre Stimme als Marketinginstrument: Wie Werbetexte klingen können – und wie Sie Ihren persönlichen Stil finden

Ein Text kann seriös und sachlich, locker, witzig oder emotional wirken. Und Ihre Formulierungen können sich dynamisch, schnörkellos oder verspielt anfühlen. Allerdings geht es mir nicht um die Frage, welche Vorteile eine sachliche, emotionale oder schnörkellose Sprache mit sich bringt. Sondern darum, wie unterschiedlich Texte klingen können und wie Sie…
Mehr Lesen