Konzept und Text

Zitate im Werbetext: Das sollten Sie beachten

Wer Texte aus dem Netz kopiert und verwendet, verstößt gegen das Urheberrecht. Das können Sie in meinem Beitrag Mit „Copy-and-paste“ zum Firmenauftritt? nachlesen. Doch was gilt für Zitate? Zitate sind nicht mit vorsätzlichem Textdiebstahl zu vergleichen. Werbetexte lassen sich mit prägnanten Zitaten aufwerten – aber auch hier gelten Regeln. Wann…
Mehr Lesen

Vorhang auf: Ihr Auftritt als Einzelunternehmer

Jeder Unternehmer und jede Unternehmerin sollte Persönlichkeit zeigen: weil Persönlichkeit Sympathien stärkt und zum echten Alleinstellungsmerkmal wird. Doch über die eigenen Angebote zu schreiben, ist für Soloselbstständige so eine Sache. Gelegentlich fällt mir auf, dass Freiberufler und Einzelunternehmer Wir-Formulierungen nutzen: dass auf der firmeneigenen Website von „wir als Dienstleister“, von…
Mehr Lesen

So klappt’s mit dem Werbebrief: Fünf Tipps für optimale Formulierungen

Jeder Unternehmer braucht sie: effektive Werbung. Sicherlich haben Sie eine Website und gewinnen hier einige Kunden. Vielleicht nutzen Sie Flyer oder Firmenbroschüren. Und vielleicht wollen Sie in die Offensive gehen und klassische Werbebriefe* schreiben. Leider empfinden die meisten Menschen solche Direktwerbung als störend und aufdringlich: Viele Werbebriefe landen ungelesen im…
Mehr Lesen

Punktlandung mit Persönlichkeit (III): So polieren Sie Ihre Website mit persönlichen Informationen auf

Auf der firmeneigenen Website persönliche Seiten zu zeigen, ist wichtig. Und die Rubriken „Über mich“ oder „Über uns“ eignen sich hervorragend, um Ihren Lesern etwas über Ihre Persönlichkeit zu verraten. Diese Aspekte habe ich in Teil 1 und Teil 2 meiner Serie „Punktlandung mit Persönlichkeit“ beleuchtet. Doch nicht nur die…
Mehr Lesen

Korrekt angeführt: Wann Sie Anführungszeichen setzen können – und wann Vorsicht geboten ist

Anführungszeichen sind ausgesprochen vorteilhafte Hilfsmittel. In „Gänsefüßchen“ gesetzte Wörter werden betont oder besonders gekennzeichnet: Etliche Formulierungen sind besser zu verstehen. Doch Anführungszeichen stechen auch heraus. Sie ziehen die Aufmerksamkeit Ihrer Leser auf sich, stören den Lesefluss und können den Sinn eines Satzes komplett verändern. Daher nehme ich mir Zeit für…
Mehr Lesen