Schlagwort Archiv: Bindestrich

„Hoch-Zeit“, „Anfahrtsgebühr“, „Social-Media-Marketing“: Drei Rechtschreibtipps für präzise Kopplungsstriche

Kopplungsstriche sind vorteilhafte Helfer. Sie vereinfachen unübersichtliche Zusammensetzungen. Und sie beugen Missverständnissen vor. Manchmal sind die kurzen Bindestriche geboten – und manchmal sind sie überflüssig. Worauf Sie achten sollten? Das erkläre ich anhand zweier Empfehlungen und einer Regel für korrekt gesetzte Kopplungsstriche. Bindestriche für mehr Übersichtlichkeit Es gibt diese…
Mehr Lesen

Der Gedankenstrich: Stilsichere Verwendung und korrekte Rechtschreibung

Gedankenstriche oder Bindestriche? Beides wird oft verwechselt: Häufig steht anstelle des gebotenen Gedankenstrichs der etwas kürzere Bindestrich. Ich möchte allerdings nicht auf die vielen Regeln und Möglichkeiten rund um den Bindestrich eingehen. Einen Überblick erhalten Sie auf der Website des Dudenverlags. Hier sei lediglich erwähnt, dass Bindestriche verbinden, was…
Mehr Lesen

error: Content is protected !!