„Deutschland heißt Willkommen“

Screenshot: Webauftritt der SPD (18. November 2016)

Screenshot: Webauftritt der SPD (18. November 2016)

Ein kleiner Nachtrag in Sachen korrekte Schreibung von „herzlich willkommen“: Da diese Art der Begrüßung aus zwei Adjektiven besteht, muss kleingeschrieben werden. Doch irrtümliche Großschreibungen begegnen uns auf Schritt und Tritt. Der SPD-Slogan „Deutschland heißt Willkommen“ ist ein unrühmliches Beispiel von vielen. Aber der Internetauftritt der SPD bietet noch viel mehr. Wir finden falsche wie richtige Schreibweisen: „Deutschland heißt Willkommen“ ebenso wie „Deutschland heißt willkommen“.

Durchgängig korrekte und einheitliche Orthografie, wie sie für jede Firma und jede Organisation selbstverständlich sein sollte? Fehlanzeige. Offenbar hat niemand Korrektur gelesen, und das beunruhigt mich im Falle der SPD dann doch. Willkommen auf einer Webseite mit unschönen Rechtschreib- und Flüchtigkeitsfehlern. Die Sache mit dem Satzpunkt hinter „Deutschland heißt Willkommen“ ist übrigens ein Thema für sich.

Das könnte Sie auch interessieren

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

error: Content is protected !!