Neueste Beiträge

Bitte keine Rechtschreibfehler: Tipps für Ihre Weihnachtspost

Weihnachten und der Jahreswechsel rücken näher. In der Adventszeit verschicken kleine und große Firmen ihre Weihnachtspost. Und wie alle Jahre wieder gehen wohl auch diesmal jede Menge Rechtschreibfehler auf die Reise. Wenn Sie Ihren Kunden und Geschäftspartnern frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr wünschen, dann haken Sie folgende Checkliste ab:…
Mehr Lesen

Passgenaue Beziehungsarbeit: Die Anrede im Geschäftsbrief

Vielleicht ist heute schon Post mit der Standardbegrüßung „Sehr geehrte Damen und Herren“ auf Ihrem Schreibtisch gelandet. Das geht besser: Verwenden Sie in Ihren eigenen E-Mails und Briefen individuelle, auf Anlass und Inhalt abgestimmte Anreden. „Sehr geehrte Damen und Herren“: Sprechen Sie Ihre Adressaten persönlich an. Die meisten Ihrer Geschäftspartner dürften…
Mehr Lesen

Herzlich Willkommen? Herzlich willkommen!

„Herzlich Willkommen“ wird großgeschrieben bei der Supermarktkette EDEKA. Und bei zahllosen anderen Unternehmen, auf Ladenschildern und Websites auch. Selbst Städte und Gemeinden machen es falsch auf ihren Websites und Ortseingangsschildern. Denn die Grußformel gehört kleingeschrieben. Bei „herzlich willkommen“ handelt es sich um eine verkürzte Variante von „herzlich willkommen heißen“ und…
Mehr Lesen